Eintrag

Kunst im Dialog "Linien in Bewegung" Ina Juretzek und Salvatore Farruggia
Datum 29.05.2018
- 25.07.2018

Kunst im Dialog

In Kooperation mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt führt das Projekt nun bereits die vierte inklusive BehindART Kunstausstellung in der FoyerGalerie Darmstadt durch. In dieser Ausstellungsreihe werden jeweils zwei unterschiedliche künstlerische Positionen gegenübergestellt.

In diesem Jahr sind es der Frankfurter Künstler Salvatore Farruggia und die Offenbacher Künstlerin Ina Juretzek.

Salvatore Farruggia beschäftigt sich in seinen Bildern und Objekten zentral mit dem Thema Menschen und was diese verbindet. Mit Tusche, Kreiden oder Stiften bringt er seine lebendigen Figuren in Bewegung. Dabei wird er bei der Motivwahl von der Welt des Fußballs und durch Situationen aus seiner Lebenswelt inspiriert.

Für Ina Juretzek sind ihre Zeichnungen mit Tanz verbunden. Seit vielen Jahren arbeitet sie zudem als Performerin. Diese Erfahrung fließt dann wiederum in ihre Bildsprache ein.

Beide Kunstschaffende verbindet die Lust an der Bewegung und Begegnung, was sich in ihrer lebendigen Linien-Führung ausdrückt. Dies nehmen sie zum Anlass für eine Zusammenarbeit im Vorfeld der Ausstellung.

Ausstellungseröffnung am
29.05.2018 um 18.30 Uhr

Begrüßung
Barbara Akdeniz, Stadträtin von Darmstadt
Anne Franz, Ehrenvorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hessen e.V.

Einführung
Beate Schmitt, Kunstassistenz

Performance
Ina Juretzek, freischaffende Künstlerin

FoyerGalerie im Stadthaus III
der Wissenschaftsstadt Darmstadt
Frankfurter Str. 71
64293 Darmstadt

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 6.30 - 18.00 Uhr
Fr. 6.30 - 16.00 Uhr

Einladung
PDF zum Herunterladen